Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Nurse With Wound

Freitag, 28. April 2017

20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Sophienkirche
Am 28. April wird die Avantgarde Legende Nurse With Wound – Steven Stapleton, Colin Potter und Andrew Liles, zusammen mit James Hill als Special Guest – in der wunderschönen Sophienkirche ihre seit 2007 erste Show in Berlin spielen. Seit über 40 Jahre gehört die Musik von Nurse With Wound zu den innovativsten Bewegungen an der Schnittstelle von meditativem Drones und Ambient Musik.

Die Leidenschaft ihrer einzigartigen Vision, die von Einflüssen sowohl aus Dada und Surrealismus, als auch Krautrock, Kabarett und Pop geprägt ist, zieht sich durch eine lange Liste an Veröffentlichungen und findet sich auch heute noch in dem kontinuierlichen Versuch wieder, visuelle und akustische Grenzen zu sprengen. In den Live-Auftritten von Nurse With Wound kommen alle Aspekte ihrer musikalischen Praxis zu einer sich ständig weiterentwickelnden Erfahrung zusammen, die durch die Einladung verschiedenster Gastmusiker im ständigen Fluss gehalten wird. Jeder Live-Auftritt funktioniert als eine Art Probe für den nächsten: es gibt keine Show, die einer anderen gleicht.

Veranstalter: Manuela Benetton in Kollaboration mit Thirty Three Thirty Three, Spex, The Wire und Groove.

Eintritt: 20 €, erm. 16 € zzgl. 10% VVK-Gebühr
Tickets unter: reservix-Hotline: 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €.) und unter reservix.de

Weitere Infos unter: www.manuelabenetton.com