Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Sing-Akademie: ORATORIO – Barocke Passionen

Dienstag, 27. März 2018

19 Uhr

Villa Elisabeth
Foto: Ingo Blacher
Die Sing-Akademie zu Berlin probt regelmäßig mit ihrem Hauptchor und den Mädchenchören in der Villa Elisabeth. Mit so interessanten Reihen wie Oratorio und Familiär bietet die Sing-Akademie neben der regelmäßigen Probenarbeit aber auch ein abwechslungsreiches offenes Programm zum Mitsingen:

In der Reihe ORATORIO werden große Oratorien vom Barock bis zur Gegenwart mit allen Anwesenden einstudiert, werkgeschichtlich erläutert und gemeinsam zur Aufführung gebracht. Studierende der UdK Berlin dirigieren ein Kammerorchester, angehende professionelle Gesangssolisten finden sich zusammen und es formt sich spontan ein großer Chor. Der Eintritt ist frei.

Programm:
Auszüge aus J. S. Bachs JOHANNES-PASSION und J. G. Naumanns ZEIT UND EWIGKEIT

Mit der Lautten Compagney Berlin
Leitung: Dirigierende des Instituts für Kirchenmusik

Weitere Infos: www.sing-akademie.de, tel. 030 20912830 oder bueroatsing-akademie.de.

Weitere ORATORIO-Termine, jeweis um 19 Uhr in der Villa Elisabeth:

Di, 15.05.
Händels Hallelujahs aus: DER MESSIAS und THE TRIUMPH OF TIME AND TRUTH

Di, 03.07. 
ELIAS TEIL I & PSALM 142 von Felix Mendelssohn Bartholdy (in St. Elisabeth)

Di, 13.11.
PETITE MESSE SOLENNELLE von Giacomo Rossini

Di, 11.12. 
J. S. Bachs Weihnachtsoratorium Kantaten I - III (auch mit offenem Orchester)