Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

pestilenza - einige musikalische exerzitien zur abwehr bösartiger seuchen

Sunday, 20. June 2021

20 Uhr

Villa Elisabeth
Dieses elende, allgegenwärtige C- Wort! Keiner kann es mehr hören; Lamenti allerorten! Es legt sich schmierig auf unsere Saiten, verstopft einst geschmeidige Blättchen und belegt gekreuselt unsere Stimmbänder .... doch so gänzlich unbekannt ist eine solche Seuche nicht; mussten sich vor Generationen auch schon ganze Landstriche mit Plagen auseinander setzen!

Die Beschäftigung mit dem Werk „Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens“ sowie die zeitgleichen Experimente der vier Beteiligten im Spannungsfeld zwischen zeitgenössisch komponierter und improvisierter Musikperformances legten den Grundstein für dieses Projekt.
Die altertümlich skurrilen, oft unfreiwillig komischen Texte über Mythen, Zauberei und Aberglauben werden von den vier Protagonisten mit den unterschiedlichsten Klängen verwoben: schrägen und schmeichelnden, swingenden, stampfenden, sich biegenden- da werden Töne und Stimmbänder gekitzelt und gereizt; wird zitiert, gestohlen, beschlagnahmt und rückerstattet- eine grenzenlose Flut der Facetten und Stile.
In „PESTILENZA“ wird Theater, Musik, Lyrik und Improvisatorisches auf ebenso überraschende wie wirkungsvolle Weise miteinander verbunden.

Protagonisten des Abends sind das Ensemble klarinette- akkordeon und mit:
Christine Paté - Akkordeon/ Vierteltonakkordeon
Matthias Badczong - Klarinetten sowie
Matthias Bauer - Kontrabass/ Stimme
Maria Lucchese - Performance, Stimme, Theremin, Zither, Didgeridoo, Oceandrum, Gong

Tickets: 15 €/ erm. 10 € (Schüler*innen, Student*innen, Berlin-Pass-Inhaber*innen)
Als Teil der Safety-First-Politik sind Tickets ab demnächst nur online über billetto.eu erhältlich!
Es wird keine Abendkasse geben. Tickets sind bis 60 Min. vor Konzertbeginn buchbar. Freie Platzwahl - es werden nur Einzelplätze mit entsprechendem Abstand vergeben!

+++In unserem Testzentrum „Test4Culture" in der Villa Elisabeth können Sie sich 90-30 Minuten vor Konzertbeginn kostenlos testen lassen! Sie erhalten das Ergebnis innerhalb von 30 Minuten entweder ausgedruckt oder auf Ihr Mobiltelefon per Mail (Spamordner checken!).+++
Am Einlass zeigen Sie bitte vor:
- Ihr Ticket
- gültigen Lichtbildausweis
- einen Nachweis über einen negativen TEST (nicht älter als 24h)
- oder einen Nachweis über Ihre IMPFUNG (vollständig, min. 2 Wochen her)
- oder  einen Nachweis über Ihre GENESUNG (min. 28 Tage max. 6 Monate)
+++Bitte beachten Sie: in unseren Gebäuden, auch auf dem Sitzplatz, besteht eine FFP2 Masken-Pflicht+++

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

 

Veranstalter: Ensemble klarinette- akkordeon
Foto © 
Ensemble klarinette- akkordeon