Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

Like Tears in Rain - Interaktives Konzert

Sonntag, 20. September 2020

18 Uhr

St. Elisabeth
Foto: Sebastian Solte
Einmal mit dem Zafraan Ensemble das großartige Gefühl des gemeinsamen Musikschaffens erleben! Der Komponist Yoav Pasovsky gibt seinem interaktiven Konzert den Besucher*innen die Möglichkeit, die Echtzeitpartitur des Ensembles mitzugestalten. Algorithmen werden dabei zu einem unwiederholbaren Raum- und Klangerlebnis, digitale und humane Welt untrennbar verwoben. Like Tears in Rain.

Das Publikum erhält in dem interaktiven Konzert Like Tears in Rain (Uraufführung) die Möglichkeit, mit dem Zafraan Ensemble das großartige Gefühl des gemeinsamen Musikschaffens zu erleben. Die nach Verfahren der generativen Kunst von Yoav Pasovsky (*1980) komponierten Algorithmen werden von den BesucherInnen über eine zentrale Steuerung modifiziert und gestalten somit die Echtzeitpartitur des Musikensembles. So wird jede Aufführung in unterschiedliche Wege gelenkt und lässt ein unwiederholbares, einmaliges Raum- und Klangerlebnis entstehen. Das Konzertformat nimmt Bezug auf den gesellschaftlichen Prozess der zunehmenden Untrennbarkeit von digitaler und humaner Welt; von der zunehmenden Fähigkeit der Software, menschliches Verhalten nachzuahmen, aber auch von der Anpassung menschlichen Verhaltens an Rahmenbedingungen von Software.

Programm:
Yoav Pasovsky : Like Tears in Rain

Mit dem Zafraan Ensemble

Tickets: 12 €/ erm. 10 €
Ermäßigung für Studierende, Arbeitslose, Berlin-Pass (Hartz IV), Schüler/innen, Kinder bis 10 Jahren
Tickets online: https://www.eventbrite.de/e/like-tears-in-rain-tickets-116986252029
Restkarten an der Abendkasse.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

Den Trailer gibt es hier.

Grafik: Swami Silva