Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

views of incertitudes - von Gemeinschaft und Isolation

Samstag, 27. November 2021 und So, 28.11.2021

Sa, 18 Uhr und 21 Uhr 
So, 18 Uhr

St. Elisabeth
Neuer Kammerchor Berlin (Foto: Simon Hertling)
Eine Pandemie hält die Welt in Atem. Die Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Virus führen zu räumlicher und in der Folge auch zu psychischer Distanz. Das gemeinsame Singen ist davon existentiell betroffen:

Über Monate ist dieses nur über den Bildschirm in den eigenen vier Wänden möglich, durch notwendige Abstände entstehen zwangsweise neue Aufstellungsformate, auch mit großer Distanz zum Publikum.
Gemeinsam mit dem Videografen Michael Clemens setzt der Neue Kammerchor Berlin die räumliche und medial-digitale Dimension der Isolations- bzw. Gemeinschaftserfahrung live im Konzert um. Musikalisch wird die Reflexion über Gemeinschaft und Isolation durch die Auswahl der Stücke unterstützt: Zwischen unisono-Linien und maximaler Polyphonie entwickelt sich eine persönliche Erzählung der vergangenen Zeit voll emotionaler Höhen und Tiefen. 

Dies ist kein „Corona-Themen-Konzert“. Die Stimmungen, welche die Isolationsmaßnahmen und die Epidemie mit sich bringen, sind dem Chor Anlass, um über dieses psychologische und gesellschaftliche Themengebiet künstlerisch nachzudenken in der Hoffnung, dass die Zuhörer:innen sich, ihre Gedanken und ihre Sorgen in der thematischen Verarbeitung erkennen und die Gestaltung so zu einem begleitenden historischen Zeugnis wird – mit Spielraum zur Interpretation und vielleicht auch als ein Psychogramm dieser schwierigen Zeit.

Programm:
Werke von Gottfried August Homilius, Johannes Brahms, Arvo Pärt und anderen.

Mit:
Neuer Kammerchor Berlin | Künstlerische Leitung: Adrian Emans | Videografie: Michael Clemens

Tickets zu 14 €, erm. 10 € unter www.pretix.eu/neuerkammerchorberlin

+++ 2G plus-Veranstaltung! Nur Geimpfte oder Genesene mit zusätzlichem negativem Schnelltest zugelassen.+++

Am Einlass zeigen Sie bitte vor:
- Ihr Ticket (QR-Code aus der Email oder in der Biletto-App)
- einen amtlichen Lichtbildausweis
- einen Nachweis über Ihre IMPFUNG (vollständig, min. 2 Wochen her) als QR-Code (auf Papier oder digital)
oder einen Nachweis über Ihre GENESUNG (min. 28 Tage max. 6 Monate) als QR-Code (auf Papier oder digital)
- ein aktueller negativer Schnelltest

Es sind seit dem 10.10. nur Nachweise mit QR-Code (CoronaApp oder Impfzertifikatzettel aus der Apotheke) zulässig.
Wir sind dazu verpflichtet diese digital einzuscannen und die Angaben mit einem amtlichen Lichtbildausweis abzugleichen.

Zusätzlich gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
Bestuhlung mit 1m-Abständen (1 Leerplatz außer bei Personen aus einem Haushalt).

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die in unseren Räumen geltenden Maßnahmen und Regeln zur Covid19-Prävention.

Veranstalter: Neuer Kammerchor Berlin e.V.
In Kooperation mit dem Kultur Büro Elisabeth.
Gefördert durch den Chorverband Berlin e.V.

Foto © Simon Hertling