Kulturbüro Elisabeth Berlin
Kultur Raum geben

AsianArt Ensemble - Transkulturelle Musik

Sonntag, 25. August 2024

20 Uhr

Villa Elisabeth
 Foto © Sebastian Runge

Präsentationskonzert des International Composers' and Interpreters Workshop 2024.

Das AsianArt Ensemble ist ein Pionier im Feld der aktuellen transkulturellen Musik. Präsentiert werden sechs Kompositionen junger Komponist*innen aus China, Korea und Hong Kong.

Programm:
Uraufführungen von Ensemblewerken von Yuting Chang, WooIn Cho, Yeni Choi, Mingyu Jin, Bethia Kong und Dawei Lu

Mitwirkende:
Hong Yoo – Daegeum |  Naoko Kikuchi – Koto | Youjin Sung, Gayageum, Jinyu Wang, Banhu/Erhu, Matthias Leupold – Violine | Chang-Yun Yoo – Viola | Isabelle Klemt – Violoncello | Adam Weisman – Schlagzeug |  Il-Ryun Chung - Musikalische Leitung

Tickets: 15 €, erm. 12 € zzgl. Gebühren

online via eventim oder an der Abendkasse. Freie Platzwahl.

(Tickets an allen VVK-Stellen des eventim-Netzwerks / Bestell-Hotline: + 49 (0) 1806-570070 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erreichen Sie montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr).

Weitere Infos zu Tickettarifen finden Sie hier: Service/Tickets

Weitere Informationen: www.asianart-ensemble.com

Veranstalter:
AsianArt Ensemble in Kooperation mit der Akademie für Musik Berlin und dem Kulturbüro Elisabeth

Gefördert von: Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Foto © Sebastian Runge